"Jungle Cruise" - Disneys Abenteuerfilm ist im Kasten

Die Dreharbeiten zu Disneys "Jungle Cruise" sind zu Ende gegangen. Auf dem Twitter- und Instagram-Account wurde ein kurzes Video mit Dwayne Johnson, Emily Blunt und der Crew veröffentlicht.

View this post on Instagram

“Walt Disney, this one’s for you buddy 💫 It’s very bittersweet to have something so uniquely special come to an end — but myself and my one and only virtuoso, Emily Blunt proudly say, that’s an official wrap of our epic DISNEY’S JUNGLE CRUISE. From deep in my bones, THANK YOU TO EVERYONE who invested their time and talents into making this movie a dream come true. The JUNGLE CRUISE ride was Walt Disney’s proud creation and has gone on to impact generations and bring pure joy and fun to families worldwide. We hope to deliver and make his spirit proud. Until then, I raise a glass of fine tequila 🥃 to my lady, Em aka “Pants” and our entire production crew, brilliant filmmakers and Disney family... cheers to the adventure of a lifetime. Cheers, to JUNGLE CRUISE. #ALittleDittyBoutFrankAndLily🚢🌴🗺❤️🥃” (via @therock)

A post shared by Walt Disney Studios (@disneystudios) on

Dwayne Johnson und Emily Blunt verneigen sich vor Walt Disney und verkünden das Ende der Dreharbeiten. Nun geht's weiter mit der Postproduktion. Jungle Cruise basiert auf dem gleichnamigen Themenpark in Disneyland. Darin spielt Dwayne Johnson den Kapitän Frank, der Emily Blunt als Lily Houghton und ihren Bruder (Jack Whitehall) auf eine Mission mitnimmt. Sie wollen gemeinsam einen Baum finden, der Heilkräfte besitzt. Dabei stossen sie nicht nur auf gefährliche Wildtiere, sondern auch auf schmierige Konkurrenz.

Weiter zum Cast zählen Edgar Ramírez, Jesse Plemons, Paul Giamatti und Andy Nyman. Dieses Abenteuer-Flick inszenierte Jaume Collet-Serra (The Commuter, Run All Night). Zu sehen bei uns gibt's den Film erst ab dem 7. November 2019.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen