"Ruin" - Kriegsthriller mit Margot Robbie und Matthias Schoenaerts

Da kommt wieder etwas Bewegung in dieses Projekt. Zum Kriegsthriller "Ruin" ist nun der erste Cast da: Margot Robbie und Matthias Schoenaerts sind der Produktion dazugestossen.

Das Skript ist vorbereitet, der Regisseur Justin Kurzel (Assassin's Creed) steht. Jetzt braucht es noch namhafte Schauspieler, um die ganze Sache wieder etwas voranzutreiben. Mit Margot Robbie (I, Tonya) und Matthias Schoenaerts (Red Sparrow), die als erste im Cast angekündigt wurden, kann man nun mit Ruin fortfahren.

Die Story spielt sich kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ab. Margot Robbie spielt dabei eine Überlebende des Holocaust und ist auf Vergeltung aus. Matthias Schoenaerts übernimmt die Rolle eines Ex-SS-Kapitäns, der zuvor eine Todesschwadron kommandiert hat. Die beiden gehen eine ungewöhnliche Allianz ein und machen gemeinsam Jagd auf die noch lebenden Mitglieder der Todesschwadron.

Eigentlich sollte Gal Gadot (Wonder Woman) den Part von Margot Robbie übernehmen, da sie als erstes angedacht war. Da aber keine Bestätigung der Nachricht in den vergangenen Monaten kam, wollte man nun mit diesen beiden Schauspielern eine frohe Botschaft bezüglich des Casts verbreiten.

Bisher ist noch kein Datum fürs Kino genannt worden. Ruin befindet sich noch in der Vorproduktion. Die Dreharbeiten sind für Mitte 2019 in Prag geplant.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen