"Bond 25" - Eine kurze Liste mit möglichen Regisseuren

Wer bekommt nun diesen begehrten Regieposten bei "Bond 25"? MGM und EON Productions haben eine kurze Liste mit Ersatzregisseuren zusammengestellt, die interessante Namen beinhalten.

Soweit ist sicher: MGM und EON Productions müssen in den kommenden zwei Monaten den Posten für die Regie besetzt haben, damit sie den Release des Films im November 2019 wahrnehmen können. Laut Deadline scheinen unter anderem folgende Namen auf der Liste zu sein: Yann Demange ('71), David Mackenzie (Hell or High Water) und Edgar Wright (Baby Driver). Wright selbst sagte sogar einst, dass er sehr gerne mal einen Bond-Film leiten würde.

Ob wirklich einer dieser Regisseure den Zuschlag bekommen wird, sei noch dahingestellt. Und falls doch, stellt sich die Frage: Wird man das Drehbuch von John Hodge übernehmen? Oder greift man zum vorherigen Script von Neal Purvis und Robert Wade zurück?

Es wird sich zeigen, was in dieser Situation mit Bond 25 noch alles passieren wird.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen