Neuer verstörender Trailer zu "Suspiria"

Toppt der Italiener Luca Guadagnino etwa mit seinem Remake das Original seines Landsmannes Dario Argento? Die Antwort gibt es schon bald, wenn der Film seine Weltpremiere in Venedig feiern wird.

In Suspiria geht es um eine junge Tänzerin, die neu an eine renommierte Tanz-Schule kommt. Dabei trifft sie unter anderem auf eine trauernde Psychotherapeutin. Doch nichts kann sie auf den Albtraum vorbereiten, der ihr bevorsteht.

Suspiria, das Remake des Argento-Klassikers von 1977, hat noch keinen Schweizer Starttermin. Die Weltpremiere wird in wenigen Tagen am Filmfestival von Venedig stattfinden, von wo OutNow.CH auch in diesem Jahr wieder berichten wird - und Suspiria weit oben in der Vorfreudenliste platziert hat.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Amazon Studios
Themen