"Watchmen" geht in Serie

Vor bald 10 Jahren konnte man die Aussenseiter-Superhelden im Kino bewundern. Im Jahre 2019 wird "Watchmen" als Serie losgelassen - mit neuer Story und neuen Charakteren.

Der Sender HBO hat sich die Rechte am DC Comic 'Watchmen' gekrallt und wird sie zusammen mit Warner Brothers Television produzieren. Federführend als Schreiber und Produzent ist hier Damon Lindelof am Werk. Dabei wird nicht die Geschichte der Graphic Novels nacherzählt. Eine ganz neue Story wird kreiert, die im bereits bekannten Watchmen-Universum angesiedelt wird. Unter anderem hat auch Lindelof vor, das vergangene Jahrhundert in die Geschichte mit einzubeziehen. Neu werden auch die Darstellerinnen und Darsteller sein, die in die Figuren schlüpfen. Da sind Jeremy Irons, Don Johnson, Regina King, Tim Blake Nelson, Louis Gossett Jr. und Adeleine Clemens mit von der Partie. Wer welche Rolle übernehmen wird und wie das finale Output aussehen wird, da müssen sich Watchmen-Fans noch etwas gedulden. Angepeilt ist der Start der Serie erst im kommenden Jahr.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Variety
Themen