Neuer Teaser zu "Ralph Breaks the Internet"

Gal Gadot leiht einer Figur aus "Ralph Breaks the Internet" ihre Stimme und rast in der Fortsetzung als Rennfahrerin durchs Netz. Im Gegenzug lassen es die Disney-Prinzessinnen ruhig angehen.

Randale-Ralph (John C. Reilly) gelangt in Ralph Breaks the Internet mit seiner Freundin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) in die unendlichen Weiten des Internets. Vanellope hat ein Problem: Ihr Kart-Spiel "Sugar-Rush" hat den Geist aufgegeben und nun braucht sie dringend jemanden, der ihr bei der Reparatur hilft. Algorithmus hat die Lösung des Problems und verweist die beiden auf eine besondere Webseite, auf der es nur so von Helden und Prinzessinnen wimmelt. In der Fortsetzung von Wreck-It Ralph gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit den Disney-Prinzessinnen, sondern es werden auch unzählige neue Figuren eingeführt. Dazu gehört unter anderem Shank, eine coole Rennfahrerin, auf die Ralph und Vanellope im Verlauf ihres Abenteuers stossen. Die Wonder Woman-Darstellerin Gal Gadot hat also erneut Gelegenheit, nachdem sie schon drei Mal bei der "Fast & Furious"-Reihe mitmischte, eine Raserin zu spielen - oder in diesem Fall - dieser ihre Stimme zu leihen.

Das Animationsabenteuer Ralph Breaks the Internet läuft ab dem 24. Januar 2019 in den Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Comicbook.com
Thema