Inspiriert von wahren Begebenheiten: Erster Trailer zum Psycho-Thriller-Drama "Der Läufer"

Hannes Baumgartner erzählt die Geschichte eines Langstreckenläufers, der zum Mörder wird. Als Inspiration diente der Fall "Mischa Ebner". Die Hauptrolle spielt Max Hubacher ("Der Verdingbub").

© Filmcoopi

Jonas Widmer (Max Hubacher) ist einer der talentiertesten Langstreckenläufer seiner Generation. Vordergründig führt er ein geregeltes Leben. Doch auch zwei Jahre nach dem Selbstmord seines Bruders hat er den Verlust noch nicht überwunden. Statt sich seiner Vergangenheit zu stellen, entwickelt er ein Doppelleben.

Der Film basiert auf dem Leben von Mischa Ebner, der ein erfolgreicher Sportler war, dann jedoch 2002 zum Gewalttäter wurde. Für den Film wurden die Namen der Beteiligten geändert sowie die Handlung in die heutige Zeit verlegt.

Der Läufer wird seine Weltpremiere am Filmfestival von San Sebastian feiern und danach auch am Zurich Film Festival zu sehen sein. Offizieller Kinostart ist dann am 4. Oktober 2018.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Filmcoopi
Themen