Erster Trailer zu "Wuff - Folge dem Hund" mit Frederick Lau

In dieser deutschen Komödie von Detlev Buck gibt sich die deutsche Schauspiel-Prominenz die Klinke in die Hand. Der Film für alle "Hündeler" kommt im Herbst in den Schweizer Kinos.

In Wuff - Folge dem Hund wird Ex-Fussballer Oli (Frederick Lau) unerwartet Besitzer einer französischen Bulldogge. Doch Oli kann die Faszination für Hunde, die andere Menschen haben, nicht nachvollziehen. Doch das ändert sich schlagartig, als er die Hundetrainerin Silke (Marie Burchard) kennenlernt.

Ella (Emily Cox) wurde von ihrem Freund verlassen und hat Probleme mit der Einsamkeit. Als Ersatz adoptiert sie den Mischling Bozer, der ihr Leben kurzerhand auf den Kopf stellt. Irgendwo anders kämpft Cecile (Johanna Wokalek) mit ihrer kaputten Ehe, und auch bei ihr ist es ein Hund, der wieder mehr Freude in ihr Leben bringt. Und bei einem Date trifft eine Katzenliebhaberin (Maite Kelly) auf einen Hundefreund.

Wuff - Folge dem Hund läuft ab dem 11. November 2018 in den Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
DCM