"Eine Charakterstudie, die ihren Verstand verliert": Featurette zum Horror-Meisterwerk "Hereditary"

Ari Aster hat mit seinem Erstlingswerk einen hochgelobten, verstörenden Horrorfilm geschaffen. Im kurzen Video versucht der Regisseur, in wenigen Worten seinen Film zu beschreiben.

Bislang führte die Familie Graham stets ein beschauliches Leben in einem abgelegen Haus am Waldrand. Doch als die Mutter stirbt, sehen sich die Grahams plötzlich mit reihenweise unheimlichen Ereignissen konfrontiert. Nach und nach kommen sie einem grauenhaften Familiengeheimnis auf die Spur.

Hereditary läuft ab dem 19. Juli 2018 endlich auch in den Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
A24
Themen