Vom Regisseur von "Das Leben der Anderen": Erste Bilder zu "Werk ohne Autor"

Nachdem Florian Henckel von Donnersmarck mit "The Tourist" jetzt nicht gerade ein erfolgreiches Hollywood-Debüt hingelegt hat, inszeniert der Deutsche nun wieder in seiner Heimat.

Werk ohne Autor erzählt über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt (Tom Schilling), seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband (Sebastian Koch), dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt.

Zugegeben: Dieses Werk haben bisher eher die Wenigsten auf dem Radar. Doch das war ja bei Das Leben der Anderen auch nicht anders, der dann nicht nur einer der besten Filme von 2006 war, sondern auch völlig zurecht den Oscar für den besten fremdsprachigen Film bekam.

Werk ohne Autor kommt am 4. Oktober 2018 in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Disney
Themen