"The Incredibles" mit unglaublichem Donnerstags-Rekord

Lange mussten wir warten, bis die Geschichte um Mr. Incredible und seine Familie in die zweite Runde ging. Dieses Jahr ist es soweit und das Publikum scheint es nicht mehr abwarten zu können.

Die erfolgreichste Familie im Business?

Vierzehn Jahre mussten wir Fans auf die Fortsetzung von The Incredibles warten. Heute Freitag wird The Incredibles 2 in den USA gross starten und wohl auch das Startwochenende in Sachen Eintrittszahlen dominieren. Einen Rekord haben die Parrs schon geknackt - nämlich den der erfolgreichsten «Thursday Night Previews».

Bislang lag dort in Sachen Animation Finding Dory mit Einnahmen von etwas über 9 Millionen Dollar in Führung. Diesen Rekord hat The Incredibles 2 grad mal schnell pulverisiert. Aber auch die anderen Produktionen, die von Disney vertrieben werden (Beauty and the Beast, Thor: Ragnarok) wurden von der animierten Superheldenfamilie übertrumpft.

Starke 18,5 Millionen Dollar wurden mit den Vorpremieren in der Nacht von Donnerstag eingespielt. Da können sich Thor (14,5 Mio) und die Schöne (16,3 Mio) nur noch hinten anstellen.

Wir sind gespannt auf die Einnahmen für The Incredibles 2 am ersten Weekend. Die ersten Kritiken sprechen von einem «noch besseren Film als das Original», was uns natürlich noch mehr Freude macht.

In der Deutschschweiz startet The Incredibles 2 übrigens erst Ende September. Wer einen Ausflug in die Westschweiz machen will, kriegt den Spass dort schon ab dem 04. Juli 2018 zu sehen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
comingsoon.net
Themen
Mehr
Trailers zu "The Incredibles 2" bei OutNow.CH