Erste Bilder zur "Wonder Woman"-Fortsetzung

Warner Bros. hat die ersten Filmstills zur Fortsetzung des Action-Hits veröffentlicht. Auf einem ist selbstverständlich Gal Gadots Diana Prince zu sehen. Auf dem anderen... Chris Pine?!

Neben diesen Bildern wurde auch gleich der Titel des Filmes enthüllt. So wird der Film nicht etwa eine "2" hinter dem Titel des Erstlings haben. Nein, der Titel des Sequels lautet Wonder Woman 1984. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir 1983 Fortsetzungen verpasst haben, sondern, dass der neue Film im Jahr 1984 spielen wird.

ACHTUNG, SPOILER ZU WONDER WOMAN: Eine offizielle Inhaltsangabe zum Film gibt es noch nicht. Doch die grösste Frage, die sich momentan stellt, hat mit Bild zwei zu tun. Darin ist Chris Pines Steve Trevor in einem Eighties-Setting zu sehen. Dabei hat doch Pines Figur am Ende von Wonder Woman das Zeitliche gesegnet. Mal schauen, wie seine Wiederauferstehung erklärt wird.

Wonder Woman 1984 kommt im November 2019 in die Kinos. Regie führt erneut Patty Jenkins.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Warner Bros.
Themen