Michael Myers ist zurück! Erster Trailer zu "Halloween"

David Gordon Green und Danny McBride haben sich der Horror-Legende angenomen und ignorieren dabei gleich mal fast die ganze Reihe. Ihr Film ist eine Fortsetzung des John-Carpenter-Originals.

Deutsche Synchronfassung

© Universal Pictures

Originalfassung mit Untertiteln

© Universal Pictures

Vier Jahrzehnte sind vergangen seit Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) dem hünenhaften Killer Michael Myers entkommen konnte. Doch nun kommt es zu einer weiteren Konfrontation...

Dieser neuste Halloween-Film wurde von der Horrorschmiede Blumhouse produziert, die unter anderem für Get Out, Split und Truth or Dare verantwortlich war.

Für das Drehbuch zu diesem neusten Film zeichneten David Gordon Green und Danny McBride verantwortlich, die sich dabei ein paar Freiheiten nahmen. So wird ihr Streifen alle Filme des Franchises ignorieren, die nach dem Original von John Carpenter herauskamen. Carpenter fand dies keine schlechte Idee und steuerte zu diesem neusten Film gar den Soundtrack bei.

Halloween kommt am 25. Oktober 2018 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal
Themen

Kommentare Total: 1

ma

Ziemlich ziemlich cool... Die "Szähne" im WC ist super creepy Guck aber sicher kein weiteres Marketingmaterial mehr..

Kommentar schreiben