Intensiver erster Ausschnitt aus "Sicario: Day of the Soldado"

Am 19. Juli wird die Action-Reihe weitergeführt. Darin bekämpfen Benicio Del Toro und Josh Brolin mit dreckigen Mitteln den Drogenhandel. Im Fokus dabei: ein junges Mädchen.

© Impuls Pictures AG

Die Agenten Matt (Josh Brolin) und Alejandro (Benicio Del Toro) kehren zurück an die US-mexikanische Grenze. Um einen Krieg der verfeindeten Drogenkartelle anzuzetteln, soll die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes entführt werden. Doch mit diesem hat Alejandro noch eine ganz andere Rechnung offen...

Sicario: Day of the Soldado wurde vom Italiener Stefano Sollima (Suburra) inszeniert, nachdem Denis Villeneuve nicht mehr für diese Fortsetzung zur Verfügung stand. Auch Emily Blunts Figur soll in diesem Sequel nicht mehr auftauchen. Laut Drehbuchautor Taylor Sheridan sei die Geschichte von Blunts Kate Mercer abgeschlossen.

Sicario: Day of the Soldado kommt am 19. Juli 2018 in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Impuls Pictures AG
Themen