Amazon übernimmt "The Expanse"

Die Science Fiction Serie "The Expanse" wird von Amazon weitergeführt. Jeff Bezos hat dies auf einer Konferenz bekanntgegeben und wurde dafür von Fans und Schauspieler bejubelt.

Amazon wird die Science-Fiction-Serie The Expanse übernehmen und fortsetzen. Bei einem öffentlichen Auftritt auf der National Space Society hat Amazon-Chef Jeff Bezos das bekanntgegeben. Die Serie erfreut sich bei Fans und Bezos grosser Beliebtheit. Syfy verkündete kürzlich, die Serie nicht mehr weiterzuführen. Einen Grund gab Syfy nicht an. Die aktuell in den USA laufende dritte Staffel sei die letzte, eine vierte Staffel werde es nicht geben. Vermutlich lag es an zu geringen Einschaltquoten für die ziemlich teure Serie.

The Expanse basiert auf dergleichnamigen Buchreihe von James Corey, die im 23. Jahrhundert spielt. Mond und Mars sind von den Menschen besiedelt und der Mars ist inzwischen unabhängig von der Erde. Im Zentrum steht der Konflikt zwischen dem Mars und der Erde. Die Serie wurde von Alcon Entertainment produziert und vom Sender Syfy ausgestrahlt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Golem.de