Erster Trailer zu "Climax" von Gaspar Noé

In Gaspar Noés Dance-Horror-Film trinkt eine Gruppe von Tänzern einen verhängnisvollen Sangria und dreht daraufhin völlig durch. Wir nannten den Film "einen einzigen Drogentrip".

© Wild Bunch

Eine Gruppe junger Tänzerinnen und Tänzer probt eine Choreo und vergnügt sich danach bei einer lockeren Party. Es wird geredet, über Mädchen, Sex, Gott und die Welt. Dazu wird Sangria getrunken, bis sich die ersten der Crew seltsam fühlen. Irgendetwas muss in den Sangria gekommen sein...

Wir konnten Climax vor ein paar Tagen an der Weltpremiere am Cannes-Filmfestival sehen. In unserer Kritik nannten wir den Film einen einzigen Drogentrip. Climax hat noch keinen Schweizer Starttermin.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Wild Bunch
Themen