Erster Ausschnitt aus "Lean on Pete" mit Steve Buscemi und Charlie Plummer

In dem neuen Film des britischen Regisseurs Andrew Haigh geht es um einen Jungen, der sich mit einem Pferd anfreundet. Der Film gehörte zu unseren Lieblingsfilmen des Venedig-Filmfestivals 2017.

Der 15-Jährige Charley (Charlie Plummer) wünscht sich nichts sehnlicher als in beständiges Zuhause. Er und sein Vater Ray (Travis Fimmel) ziehen alle halbe Jahre um, Freunde und Verwandte haben sie nicht. Als die beiden nach Portland ziehen, entdeckt Charley eines Morgens eine Pferderennbahn und nimmt einen Aushilfsjob bei dem schroffen Rennpferdetrainer Del (Steve Buscemi) an. Sofort freundet sich der Junge mit dem in die Jahre gekommenen Rennpferd Lean on Pete an. Als das Pferd nicht mehr seine gewünschte Leistung erbringt und ihm der Tod in einem mexikanischen Schlachthof droht, beschliesst Charley, zusammen mit Pete auszureissen. Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Suche nach einem richtigen Zuhause.

Lean on Pete kommt am 19. April 2018 in die Kinos.

© Filmcoopi
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
FilmFour
Thema