"Thor 3"-Reunion! Tessa Thompson im Reboot von "Men In Black" dabei

Wer in "Ragnarok" schon Freude am Zusammenspiel zwischen Chris Hemsworth und Tesse Thompson hatte, der wird über diese Meldung sehr erfreut sein: Die Schauspieler werden im "MiB"-Film zu sehen sein.

© Marvel Studios

Tessa Thompson wurde vor einem halben Jahr mit ihrer Rolle der Valkyrie in Thor: Ragnarok einem grösseren Publikum bekannt. Oft wurde dabei die tolle Chemie zwischen ihr und Hauptdarsteller Chris Hemsworth gelobt. Eine Tatsache, die man im Hause Sony nutzen möchte.

Denn Thompson wurde nun neben Hemsworth im geplanten Men in Black-Reboot besetzt. Beide werden wohl Agenten spielen, welche die Alien-Aktivitäten auf der Erde überwachen. Die ursprünglichen Stars der Franchise, Will Smith und Tommy Lee Jones, werden in dem Film wohl nicht zu sehen sein. Regie bei dem Film wird F. Gary Gray übernehmen, der mit The Fate of the Furious zuletzt einen riesigen Hit hatte.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
theplaylist
Themen