Finaler Trailer zur Komödie "Blockers - Der Sex-Pakt"

Drei Eltern wollen verhindern, dass ihre Töchter am Abschlussball ihre Unschuld verlieren. Dabei stellen sie sich dämlich an und lernen, dass die "Fast and Furious"-Reihe nicht sehr realistisch ist.

Update: Deutsche Synchronfassung

© Universal Pictures

Update: Untertitelte Originalfassung

© Universal Pictures

Das "erste Mal" am Tag des Abschlussballs: Drei Mädchen schliessen einen Pakt, denn sie können "es" nicht erwarten. Doch leider haben sie die Rechnung ohne ihre überfürsorglichen Eltern gemacht. Die bekommen nämlich zufällig Wind davon und starten umgehend eine unbeholfene, überaus chaotische und absolut bizarre Nacht-und-Nebel-Aktion, um den Plan ihrer Kinder zu vereiteln.

Blockers (dt. Titel: Der Sex-Pakt) kommt am 12. April 2018 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
(Update:
Quelle
Universal
Themen