Wenn die Rachel mit der Rachel: Erster Trailer zu "Disobedience" mit Rachel Weisz und Rachel McAdams

In dem neusten Film des gefeierten chilenischen Regisseurs Sebastián Lelio ("Una Mujer Fantástica" ist für den Oscar nominiert) geht es um eine schwierige Liebe zwischen zwei jüdischen Frauen.

© Bleecker Street

Die Jüdin Ronit kehrt für die Beerdigung ihres Vaters in die alte Heimat nach London zurück. Dort wird sie von ihrem Cousin Dovid und dessen Frau Esti empfangen. Was niemand weiss: Esti ist schon seit längerem in Ronit verliebt. Etwas Unvorstellbares für die jüdische Gemeinde.

In unserer Toronto-Kritik nannten wir den Film eine gefühlvolle Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen, die es laut Religion und Tradition nicht geben sollte. Disobedience hat noch keinen Deutschschweizer Kinostart. In die Westschweizer Kinos wird der Film am 18. April 2018 kommen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Bleeker Street
Themen