Steven Spielberg dreht ein Remake von "West Side Story"

Das Musical, das 1961 schon mal verfilmt wurde, erhält eine Neuauflage. Diese wird von Oscarpreisträger Steven Spielberg inszeniert. Du willst selbst im Film sein? Dann bewirb dich jetzt.

In West Side Story geht um den Weissen Tony und die Latina Maria, die sich unsterblich ineinder verlieben. Doch die Rivalität der Strassengangs, denen sie angehören, droht das Glück zu zerstören. Das Musical, das auf "Romeo und Julia" basiert, war am Broadway ein riesiger Hit und wurde 1961 von Robert Wise und Jerome Robbins verfilmt. Der Lohn für die Adaption: zehn Oscars!

Steven Spielberg hat sich nun entschieden, ein Remake zu inszenieren. Für diesen Projekt haben die Produzenten nun auch einen Casting-Aufruf gemacht. Wenn du also Teil des neuen Filmes sein möchtest, schau dir das Inserat unten an. Alle, die dem Treiben lieber im Kinosaal zuschauen möchten, müssen sich bis im Jahr 2020 gedulden. Dann soll der Streifen ins Kino kommen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
broadwayworld
Themen