Tubed: Jimmy Kimmel ist immer noch traumatisiert vom Oscar-Bock 2017

In einem TV-Spot für die kommenden Oscar-Verleihung sehen wir Host Jimmy Kimmel, der hautnah dabei war, als fälscherlischerweise "La La Land" zum besten Film gekürt wurde.

Für all jene, die es verpasst haben sollten: Bei der letztjährigen Oscar-Verleihung wurde durch eine Couvert-Verwechslung La La Land als bester Film ausgerufen. Zwei Minuten später wurde der Irrtum aufgeklärt, was zu einem der schrägsten Oscar-Momente aller Zeiten führte. Die für die Umschläge zuständige Firma hat Massnahmen ergriffen, dass dies in diesem Jahr nicht mehr passiert.

Die Oscars 2018 werden in der Nacht vom 4. auf den 5. März verliehen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
youtube