Erster Trailer zum Schweizer Film "Mario" um homosexuelle Fussballer

In der zweiten Fussballmannschaft der Berner Young Boys verliebt sich Mario in seinen Sturmkonkurrenten. Doch ist der Klub bereit für zwei Männer, die zu ihren Gefühlen stehen?

© Frenetic Films

Mario ist zum ersten Mal im Leben verliebt, so richtig verknallt - in Leon, den Neuen aus Deutschland. Der spielt zwar auch vorne im Sturm und könnte ihm sogar gefährlich werden, wenn es darum geht, wer in die erste Mannschaft aufsteigen kann. Doch daran mag Mario jetzt nicht denken. Er will Leon spüren, riechen, in seiner Nähe sein. Das bleibt auch anderen im Klub nicht verborgen, und schon bald machen erste Gerüchte die Runde. Mario sieht seine Karriere als Profi-Fussballer in Gefahr, will aber gleichzeitig Leon um keinen Preis verlieren. Er muss eine Entscheidung treffen.

Mario läuft ab dem 22. Februar 2018 in den Schweizer Kinos. Zuvor wird der Film seine Premiere an den Solothurner Filmtagen feiern.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH
Themen