Rocky-Film "Creed 2": Rumänischer Boxer Florian Munteanu steigt in den Ring

Der professionelle Boxer Munteanu wird in der Fortsetzung den Sohn von Ivan Drago spielen. Drago war im vierten Teil der Rocky-Saga der Mann, der Apollo Creed im Ring tötete.

In Creed 2 wird es ein Wiedersehen mit Rocky Balboa (Sylvester Stallone) sowie Adonis Creed (Michael B. Jordan) geben. Adonis ist der Sohn von Apollo Creed, der in den ersten vier Rocky-Filmen von Carl Weathers gespielt wurde. Im vierten Teil der legendären Box-Reihe wurde Apollo Creed jedoch von dem Russen Ivan Drago (Dolph Lundgren) im Ring dermassen verprügelt, dass er dann später seinen Verletzungen erlag. Rocky Balboa stieg dann in den Ring, um den russischen Hünen zu besiegen. Doch diese Geschichte ist noch nicht fertig erzählt.

Denn in Creed 2 wird es zum Aufeinandertreffen zwischen Adonis Creed und dem Sohn von Ivan Drago kommen. Dolph Lundgren wird für den Film nochmals Ivan Drago spielen und nun wurde der rumänische Boxer Florian Munteanu für den Part von Dragos Sohn verpflichtet. Stallone bestätigte dies auf seinem Instagram-Account.

Creed 2 soll im November 2018 in die US-Kinos kommen. Einen Schweizer Kinostart gibt es noch nicht.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Instagram
Themen