Tubed: Die megaherzige Dankesrede der siebenjährigen Brooklynn Prince ("The Florida Project")

Letzte Woche wurden die "Critics Choice Awards" verliehen, bei denen "The Shape of Water" vier Preise holte. Das Highlight war aber die Dankesrede beim Preis für beste/r Jungdarsteller/in.

Brooklynn Prince spielt in The Florida Project die junge Moonie, welche mit ihrer Mutter Halley im Motel Magic Castle in einem Vorort von Orlando, Florida lebt. Dass sie in Armut lebt, scheint sie dabei nicht wirklich zu realisieren und verbringt ihre Tage mit dem Spielen von Streichen. Doch kann es für das Mädchen ewig so weiter gehen, oder wird die Realität Moonie schon bald einholen?

The Florida Project ist ein echter Geheimtipp und hat uns am Filmfestival von Cannes das Herz gestohlen. In unserer Kritik nannten wir den Film von Sean Baker (Tangerine) "einen ehrlichen Indie-Film, der das Leben der amerikanischen Unterschicht in schönen Bildern einfängt." Bei uns kommt der Film am 8. Februar 2018 in die Kinos und wir können ihn euch nur ans Herz legen.

© Filmcoopi

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Twitter