Von James Cameron: Erster Trailer zur Manga-Verfilmung "Alita: Battle Angel" mit Christoph Waltz

Cameron ist ein grosser Fan der Manga-Reihe "Battle Angel Alita" von Yukito Kishiro. Da der Kanadier gerade mit "Avatar"-Sequels beschäftigt ist, durfte Robert Rodriguez das Projekt umsetzen.

Deutsche Synchronfassung

© 2017 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Originalfassung

© 2017 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Während Ghost in the Shell nicht gerade Traumzahlen am Box-Office einspielen konnte und Warner Bros. seit Jahren versucht, eine Realverfilmung von Akira auf die Beine zu stellen, hat sich James Cameron von diesen "Bad News" nicht davon abhalten lassen, den gefeierten Manga "Battle Angel Alita" auf spektakuläre Art und Weise umzusetzen. Es geht darin um einen weiblichen Cyborg, der zum Krieger ausgebildet werden soll. Doch Alita, so der Name des Cyborgs, findet nicht Gefallen am Töten, sondern am Leben.

Cameron nahm die Rolle des Produzenten ein. Auf dem Regiestuhl sass Robert Rodriguez, der Film wie From Dust Till Dawn, Sin City und die Spy Kids gedreht hat.

Alita: Battle Angel mit Jennifer Connelly, Eiza González, Rosa Salazar, Michelle Rodriguez, Christoph Waltz, Jackie Earle Haley, Jeff Fahey, Mahershala Ali, Ed Skrein und Casper Van Dien (yay) kommt am 19. Juli 2018 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Fox
Themen