Erste Stimmen zu "Jumanji: Welcome to the Jungle" versprechen einen "grossen Spass"

Sony hat das Social-Media-Embargo auf Filmkritiken zum neuen "Jumanji"-Film mit Dwayne Johnson und Jack Black aufgehoben. Die Kritiker zeigen sich durchs Band weg äusserst zufrieden.

Das meist verwendete Wort in diesen ersten Reaktionen ist "fun". Einige der Kritiker geben zu, dass sie nicht gerade hohe Erwartungen an dieses Jumanji-Sequel hatten, doch wurden diese angenehm überrascht und hatten während dem ganzen Film eine gute Zeit. Für einige ist der Film die grösste Überraschung dieser Feiertagssaison. Sogar die sonst äusserst kritischen Leute von Indiewire und Filmjournal fanden Gefallen an dem Film, in denen vier Teenager in ein Videospiel gezogen werden und dort viele Gefahren bewältigen müssen.

Jumanji: Welcome to the Jungle kommt am 21. Dezember 2017 in die Kinos. Schon an diesem Wochenende wird es viele Vorpremieren zum Film geben.

[tweet="https://twitter.com/YeshaCallahan/status/935038398926004225"] Tweet kann nicht geladen werden

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Twitter
Themen