Erster Trailer zur neuen Rotten-Tomatoes-Königin "Lady Bird"

Im erfolgreichen Solo-Regiedebüt von Indie-Darling Greta Gerwig spielt Saoirse Ronan eine junge Frau, die mit ihrem Verhalten auf Konfrontationskurs mit ihrer eigenen Mutter geht.

Deutsche Synchronfassung

© Universal Pictures

Untertitelte Originalfassung

© Universal Pictures

In den USA hat Greta Gerwigs Solo-Regiedebüt schon mächtig eingeschlagen. Obwohl der Film erst auf 791 Leinwänden zu sehen ist, hat er schon mehr als 11 Millionen Dollar eingespielt. Neben diesem Geldsegen gab es für den Film auch viel Kritikerlob. Seit vergangenem Wochenende steht Lady Bird mit 165 positiven Reviews auf Platz eins der bestwertestesten Filme aller Zeiten auf der "Kritikensammelwebseite" Rotten Tomatoes. Vom Thron gestossen hat man damit Disney-Pixars Toy Story 3.

Lady Bird, den wir in unserer Kritik vom Toronto-Filmfestival eine pointierte Tragikomödie mit viel Witz und Herz nannten, kommt am 19. April 2018 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal
Themen