"Avatar": Vier Fortsetzungen alles andere als sicher

James Cameron arbeitet momentan unter Hochdruck an den Sequels zum umsatzstärksten Film aller Zeiten. Ob am Ende dann wirklich vier Filme herauskommen werden, bestimmt aber das Publikum.

Um Kosten zu sparen dreht Cameron zur Zeit die ersten beiden Fortsetzungen. Angekündigt wurden vom Regisseur im Total vier neue Filme, wobei Avatar 5 am 18. Dezember 2025 in die Kinos kommen soll. Ob es aber soweit kommen wird?

Cameron hat nun in einem Interview enthüllt, dass diese Pläne nicht in Stein gemeisselt sind: "Wenn Avatar 2 und 3 nicht genug Geld einspielen, wird es keinen vierten und fünften Teil geben. Das Gute ist jedoch, dass jeder Film eine in sich geschlossene Geschichte erzählt. Es ist also nicht wie bei Lord of the Rings, wo man unbedingt weiterschauen musste."

Es wird spannend zu sehen, ob wieder gleich viele Leute wie im Jahre 2009 nach Pandora reisen wollen. Erste Antworten gibt es am 17. Dezember 2020, wenn Avatar 2 in die Kinos kommt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
vanityfair
Themen