Vom Regisseur von "Ex Machina": Erster Trailer zu "Annihilation" mit Natalie Portman

Alex Garland hat den preisgekrönten Roman von Jeff VanderMeer umgesetzt. Darin erforscht eine Gruppe Wissenschaftler eine gefährliche Region, in der die Naturgesetze ausser Kraft gesetzt sind.

Update: Deutsche Synchronfassung

© Paramount Pictures

Originalfassung

© Paramount Pictures

"Area X" wurde vom Rest der Welt für Jahrzehnte abgeschirmt. Die Natur hat sich in dieser Zeit das Gebiet zurückgeholt. Die ersten Leute, die daraufhin in diese Region gingen, berichteten von Zuständen wie im Garten Eden. Die Mitglieder der zweiten Expedition jedoch begingen alle Selbstmord. Während der dritten Expedition gingen die Mitglieder aufeinander los, wobei alle im Kugelhagel starben. Die Mitglieder der elften Expedition starben alle an Krebs.

Im Film wird es vornehmlich um die zwölfte Expedition gehen. Das Wissenschaftlerteam besteht aus vier Frauen (Natalie Portman, Jennifer Jason Leigh, Tessa Thompson, Gina Rodriguez) welche das Terrain dokumentieren sollen. Mit dem Wissen, was den anderen Leuten passiert ist, erwarten sie das Unerwartbare. Doch die grössten Überraschungen kommen nicht von Mutter Natur, sondern von innerhalb des vierköpfigen Teams.

Annihilation kommt am 22. Februar 2018 in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
(Update:
Autor
Quelle
Paramount
Themen