Ein brutaler Vince Vaughn im ersten Trailer zu "Brawl in Cell Block 99"

Mit seinem Brutalo-Western "Bone Tomahawk" hat Regisseur S. Craig Zahler ganz viele Filmfans verstört. In seinem neusten Film wird es nicht minder gewalttätig zu- und hergehen.

In Brawl in Cell Block 99 geht es um den ehemaligen Boxer Bradley (Vince Vaughn), der gerade seinen Job als Automechniker verloren hat und um dessen Ehe es momentan auch nicht gut steht. Aus Verzweiflung lässt er sich Drogenkurier anheuern, was jedoch dazuführt, dass er sich wenig später im Gefängnis wiederfindet. Es dauert nicht lange, bis der Knast zum blutigen Schlachtfeld wird.

Brawl in Cell Block 99 hat noch keinen Schweizer Kinostart. Der Film von S. Craig Zahler wird seine Weltpremiere in wenigen Tagen in Venedig feiern und danach auch am Toronto-Filmfestival zu sehen sein. Bei letzterem Festival wurde der Streifen in die berüchtigte Sektion "Midnight Madness" genommen, und der Programmchef nennt den Film "einfach nur geistergestört". Das macht definitiv neugierig. Eine Kritik zum Film wird in den nächsten Tagen online gehen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
RLJ
Themen