Sorry, Fans: "Terminator 2 - 3D" erscheint nicht in den Schweizer Kinos

Da werden jetzt viele Sci-Fi- und Arnie-Fans äusserst enttäuscht sein: Die 3D-Aufbereitung von James Camerons Action-Klassikers wird hierzulande nicht in die Kinos kommen.

Während in den USA und in Deutschland fleissig die Werbetrommel für den 3D-Rerelease von Terminator 2 gerührt wird, ist es hierzulande diesbezüglich äusserst still. Nun haben wir exklusiv erfahren, weshalb das so ist: Der Film wird nicht in die Schweizer Kinos kommen.

Wer den Film trotzdem sehen will, fährt ins Ausland. In Deutschland wird der Film nämlich ab dem 29. August zu sehen sein - dort, jedoch nur in der deutschen Synchronfassung. Wer lieber "I'll be baaaaaack" hören will, steigt ins Flugzeug und sieht sich die Originalfassung in England an. Auch dort ist der Start am 29. August.

Wer sein Geld lieber anderswertig anlegt, holt sich ab dem 5. Oktober 2017 die 3D-Remastered-Version auf DVD, Blu-ray oder als 4K-Blu-ray nach Hause.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH
Thema

Kommentare Total: 4

muri

Habe den Film zwar damals im Kino sehen können, aber hätte das Ding gerne meinem Junior auf Grossleinwand gezeigt. Sound, Effekte kommen halt einfach geil in einem grossen Kinosaal.
Schade.

surject

Zum *kotzen* :( Hatte mich echt drauf gefreut, den geilsten Film aller Zeiten auf Grossleinwand und fettem Sound sehen zu können (wie damals Star Wars, auch wenn es die Special Editions waren). Hab den Film nämlich nie im Kino sehen können, da ich erst 12 Jahre alt war und ihn deshalb 1 Jahr später zum ersten Mal als eine "flimmernde" TeleClub Ausstrahlung gesehen hab. Später holte ich mir dann die LaserDisc (Criterion Edition) für 350.- ...anyway. Schade, sehr schade. Und in der Tat, DAS wäre doch eine richtig gute Möglichkeit gewesen, Leutz in einem gewissen Alter wieder in's Kino zu locken - mich jedenfalls holt ein Transformers 27 oder Avengers 9 längst nicht mehr ab.

Thomie

Das ist ja wirklich himmeltraurig. Und um das zu sagen, habe ich mich sogar extra bei Outnow.ch registriert. Ich hatte mich schon darauf gefreut, Terminator 2 erneut im Kino zu sehen (beim ersten Mal war ich kaum alt genug wegen der Altersfreigabe), und dann erst noch in 3D. Die Schweizer Kinos sollen sich bitte nie mehr wundern, wieso keiner mehr hingeht. Schlimm genug, dass kaum noch Filme im Originalton gezeigt werden.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen