Die lustige Wahrheit hinter dem "Spider-Man: Homecoming"-Teaser-Poster

Das erste Poster zum tollen neuen Spider-Man-Film zeigte den Helden nicht etwa auf einem Wolkenkratzer, sondern auf einem Mäuerchen liegend. Star Tom Holland erklärt nun die Geschichte dahinter.

In einem Interview sagte Tom Holland Folgendes zu dem ziemlich lässigen Teaser-Poster (siehe unten): "Die interessante Geschichte hinter diesem Poster ist, dass ich auf dem Bild eigentlich am Schlafen bin. Das ist nicht Teil des Filmes, sondern einfach ich zwischen den Aufnahmen. Wir drehten gerade eine Szene und ich war wirklich müde an diesem Tag, weshalb ich mich auf den Boden legte und dann einschlief. Dann hat der Fotograf einfach ein Bild davon gemacht. Als dann das Poster gemacht wurde und ich es sah, war meine Reaktion: 'Was?! Was zum Teufel, Leute!'"

Spider-Man: Homecoming mit Tom Holland als Spider-Man, Michael Keaton als Vulture und Robert Downey jr. als Iron Man läuft noch immer in den Schweizer Kinos.

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
TheMarvelUniverse99
Themen