Warner Bros. bestimmt Kinostart für "Wonder Woman 2"

Eigentlich hatte man erwartet, dass Warner und DC das Startdatum der Fortsetzung an der Comic-Con vom letzten Wochenende bekanntgeben würden. Nun hat es halt ein paar Tage länger gedauert.

Im Hause Warner dürfte man sehr zufrieden mit Wonder Woman sein. Denn der Superheldenfilm mit Gal Gadot hat vor wenigen Tagen Marvels Guardians of the Galaxy Vol. 2 am US-Box-Office überholt und steht momentan bei einem Einspielergebnis vom 389 Millionen Dollar (weltweit: 780 Millionen Dollar). Kritiker und die Kinobesucher lieben Wonder Woman und deshalb ist es logisch, dass es weitergehen wird. Jetzt ist auch klar, wann genau das sein wird.

Warner hat den 13. Dezember 2019 als Kinostart für Wonder Woman 2 ausgesucht. Gal Gadot wird erneut die Titelrolle spielen, während Patty Jenkins und Geoff Johns das Drehbuch schreiben werden. Ob Jenkins wie schon bei Teil eins auch Regie führen wird, ist noch nicht bekannt. Laut Insidern soll die Handlung der Fortsetzung in den Achtzigern spielen, also erneut vor allen Dingen, die in Man of Steel und Batman v Superman passiert sind.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
theplaylist
Themen