Lily James wird zur jungen Meryl Streep in "Mamma Mia: Here We Go Again"

Alle Musical- und ABBA-Fans werden im nächsten Sommer wieder auf ihre Kosten kommen. Universal Pictures dreht nämlich gerade das Sequel zum Überraschungs-Hit. Der Cast hat nun Zuwachs erhalten.

Lily James wird in dem Film die jüngere Version von Meryl Streeps Figur spielen, was bestätigt, dass der Film einige Flashbacks haben wird. Die Verpflichtung von James mutet etwas seltsam an, da Streep drei Töchter hat (Mamie, Grace und Luisa Gummer), die alle auch als Schauspielerinnen arbeiten. Das Casting-Team hat sich jedoch für ein etwas bekannteres Gesicht entschieden.

James kennt man aus Filmen wie Cinderella, wo sie die Titelrolle spielte, und Pride and Prejudice and Zombies. Als nächstes werden wir James in Edgar Wrights Actionthriller Baby Driver sehen können, der am 27. Juli 2017 in die Kinos kommen wird.

Mamma Mia: Here We Go Again kommt dann am 25. Juli 2018 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
hollywoodreporter
Themen