Meinung: Warum die Han-Solo-Entlassungen besorgniserregend sind

Was meinen wir zur skandalösen Meldung des Tages, welche eine Schockwelle durch die Star-Wars-Fangemeinde erbeben liess? Zumindest eine Meinung konnten wir in der Redaktion aufschnappen.

Manchmal muss man einfach drauflosreden, wenn der Schuh drückt. Genau so fühlten sich wohl viele Star-Wars-Fans heute Morgen, als die Hiobsbotschaft verkündet wurde, dass das 21 Jump Street-Regie-Duo vom neusten Star-Wars-Spinoff, welches die Geschichte des jungen Han Solo erzählen soll, entlassen wurde. So ging es auch OutNow-Redaktor Marco, der, anstatt hinter die Tastatur zu sitzen, lieber frei von der Leber weg seine Gedanken verbalisieren musste. Teilt ihr diese Meinung? Wir sind natürlich auch an eurer Sichtweise interessiert, welche ihr gerne über die Kommentarfunktion kundtun könnt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH
Themen