Beinhart und sexy: Neues Poster und zwei Ausschnitte aus "Atomic Blonde" mit Charlize Theron

Im neusten Actionfilm des Regisseurs von "John Wick" prügelt sich Oscarpreisträgerin Theron durch Berlin und trifft in einem Club auch auf sexy Sofia Boutella ("The Mummy").

Atomic Blonde sieht äusserst vielversprechend aus und könnte zum grossen Überraschungshit 2017 werden. Bei seiner Premiere am SXSW-Festival wurde der Actionfilm begeistert aufgenommen, wobei vor allem die Inszenierungsfertigkeiten von Regisseur David Leitch (John Wick) und die Kampfkünste von Charlize Theron gelobt wurden. Auch definitiv nicht verkehrt ist der Soundtrack, welcher vornehmlich aus Eigthies-Musik besteht, da der Film kurz vor dem Mauerfall spielt.

Atomic Blonde kommt am 24. August 2017 in die Kinos.

1989, Berlin: Die Top-Agentin Lorraine Broughton (Charlize Theron) hat die Order, Informationen höchster Brisanz zu besorgen. Doch die geteilte Stadt fordert von ihr das Äusserste - es geht buchstäblich ums nackte Überleben. Mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt sie Zug um Zug ihrem Ziel näher. Denn eins steht fest bei dieser tödlichen Schachpartie: Über Bauernopfer entscheidet allein die blonde Königin.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Universal
Themen