James Bond 25: Regisseur schon gefunden?

Während man immer noch auf eine Entscheidung von Daniel Craig betreffend eines fünften 007-Einsatzes wartet, überlegen sich die Produzenten, den Regisseur von "Lucky Number Slevin" zu verpflichten.

Sam Mendes machte es schnell klar: Spectre ist sein letzter Bond-Film. So durften sich die Produzenten mal wieder auf die Suche nach einem Regisseur machen und scheinen diesen nun in der Person von Paul McGuigan gefunden zu haben.

McGuigan drehte Filme wie Wicker Park, Lucky Number Slevin und Victor Frankenstein. Aufsehen erregte er jedoch mit dem Drehen von Sherlock-Episoden. Momentan dreht der Schotte Film Stars Don't Die in Liverpool, der von den Bond-Machern produziert wird. Anscheinend seien die Produzenten begeistert von McGuigans Arbeit und haben ihn nun betreffend Bond angefragt. Eine Antwort steht jedoch noch aus.

Damit kommen wir immerhin mal einen kleinen Schritt näher zu Bond 25. Wann der Film in die Kinos kommen wird, hängt aber nach wie vor auch von Daniel Craig ab, der immer noch keine definitive Zusage zu seinem fünften Bond-Abenteuer gegeben hat.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
indiewire
Themen