Junger Dumbledore für "Fantastic Beasts and Where to Find Them 2" gefunden

Nun wissen wir endlich, wer die junge Version einer der beliebtesten Figuren aus dem "Harry Potter"-Universum spielen wird. Das Rennen hat Jude Law ("Sherlock Holmes") gemacht.

Die Rolle des Dumbledore wurde in den Harry-Potter-Filmen zuerst von Richard Harris und nach dessen Tod von Michael Gambon gespielt. Da die fünf geplanten Filme in der Fantastic Beasts and Where to Find Them-Reihe alles Prequels sind und Dumbledore dort eine wichtige Rolle einnimmt, mussten die Produzenten einen jüngeren Mann finden, der die Rolle übernehmen wird. Dieser jüngere Mann stellt sich nun als der 44-jährige Jude Law heraus.

Law kennt man unter anderem als Watson in den Sherlock Holmes-Filmen mit Robert Downey jr. Als nächstes wird man Law in King Arthur: Legend of the Sword in der Rolle des fiesen Onkel Vortigern sehen.

Fantastic Beasts and Where to Find Them 2 wird die Geschichte des jungen Magiers Newt Scamander weitererzählen. Neben Hauptdarsteller Eddie Redmayne und Dumbledore Jude Law werden in dem Film weiter auch Zoë Kravitz als Leta Lestrange und Johnny Depp als Gellert Grindelwald zu sehen sein. Kinostart ist am 15. November 2018.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
variety
Themen