Finaler Trailer zu "King Arthur: Legend of the Sword"

Charlie Hunnam zieht Excalibur aus dem Stein und tritt mit dem sagenumwobenen Schwert gegen den bösen Jude Law an. Regie bei dieser Version der Artus-Saga führte Guy Ritchie ("Sherlock Holmes").

Als der Vater des kleinen Arthur ermordet wird, reisst Arthurs Onkel Vortigern (Jude Law) die Macht an sich. Arthur wird seines Geburtsrechts beraubt und ahnt nicht, welche Position ihm eigentlich zusteht - stattdessen wächst er unter härtesten Bedingungen in den Hinterhöfen der Stadt auf. Doch als er dann das Schwert aus dem Stein zieht, steht sein Leben plötzlich Kopf - endlich wird er gezwungen, sich seinem wahren Schicksal zu stellen... ob ihm das passt oder nicht.

King Arthur: Legend of the Sword kommt am 11. Mai 2017 in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Warner Bros.
Themen