Frauenpower in den Schweizer Kinocharts

In den Schweizer Kinos ging diese Woche der grosse Affe Kong an den Start. Während es in Amerika für den Grossen für Rang Eins gereicht hat, wurde er hierzulande von einem kleineren Film übertrumpft.

Der Affe wurde gebodigt!

Wenn ein Schweizer Film in unsere Kinos kommt, dann strömen die Leute ins Kino und geniessen Mundart und bekannte Gesichter. Aktuell ist das bei Die göttliche Ordnung der Fall, der prompt die wöchentlichen Kinocharts anführt.

Dabei wurde sogar Kong: Skull Island in die Schranken gewiesen. Dieser wiederum konnte Logan übertrumpfen, so dass der grosse Zweikampf Affe gegen Mutant bei uns um Platz Zwei und Drei entbrennt.

Beide US-Produktionen liegen im Tessin und in der Romandie ebenfalls im Clinch. Im Süden mögen sie Wolverine mehr und im Westen schwingt der "big ass monkey" obenauf.

Die Charts der Deutschschweiz im Detail:

1. Die göttliche Ordnung - 28'230 Eintritte

2. Kong: Skull Island - 18'901 Eintritte

3. Logan - 17'873 Eintritte

4. Lion - 9'416 Eintritte

5. Fifty Shades Darker - 6'949 Eintritte

6. Moonlight - 6'276 Eintritte

7. Bibi & Tina - Tohuwabohu Total - 6'007 Eintritte

8. John Wick: Chapter Two - 4'637 Eintritte

9. Sleepless - 3'840 Eintritte

10. La La Land - 3'262 Eintritte

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
filmdistribution.ch
Themen
Mehr
Trailers zu "Die göttliche Ordnung" bei OutNow.CH