"Fifty Shades Darker" ist ein Überflieger

Während in den USA das grosse Duell zu Gunsten des Lego-Batman ausfiel, sind hierzulande die Frauen Christian Grey verfallen. "Fifty Shades Darker" steht ganz oben in den Kinocharts.

Gosling und Stone für Erwachsene

Man ist versucht, "endlich" zu sagen, denn die Schweizer Kinocharts haben einen neuen Leader. Nach Wochen voller La La Land ist nun die Ablösung gekommen. Nur leider handelt es sich beim neuen Spitzenreiter nicht um The Lego Batman Movie, sondern um Fifty Shades Darker. Das sexy Sequel um Christian Grey und seine Vorlieben holt sich in der Deutschschweiz fast 50'000 Eintritte und übertrifft die Konkurrenz locker. Gratulation an Mister Grey!

Und wem es damit noch nicht reicht, der guckt mal kurz in die Romandie und ins Tessin. Denn Fifty Shades Darker dominiert auch dort die Charts und lässt Lego-Superhelden oder den singenden Ryan Gosling weit hinter sich.

Die Charts der Deutschschweiz im Detail:

1. Fifty Shades Darker - 49'128 Eintritte

2. The Lego Batman Movie - 13'742 Eintritte

3. La La Land - 11'623 Eintritte

4. Hidden Figures - 6'456 Eintritte

5. xXx: The Return of Xander Cage - 6'197 Eintritte

6. Demain Tout Commence - 5'941 Eintritte

7. Manchester by the Sea - 5'797 Eintritte

8. Split - 5'440 Eintritte

9. Why Him? - 5'114 Eintritte

10. Rings - 3'865 Eintritte

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
filmdistribution.ch
Themen
Mehr
Trailers zu "Fifty Shades Darker" bei OutNow.CH