Dwayne Johnson erhält seinen eigenen DC-Comicfilm

Ursprünglich war geplant, dass Johnson in der Comicverfilmung "Shazam!" den Bösewicht Black Adam spielen soll. Nun wird dieser Fiesling sogar seinen eigenen Film erhalten.

Dwayne Johnson gehört momentan zu den grössten Filmstars des Planeten. Der Hüne ist einer der wenigen Schauspieler, welcher nur mit seinem Namen die Leute ins Kino bringt. Dies gilt es auszunutzen.

Vor einigen Monaten hat Warner Bros. Johnson für sein DC-Comicfilmuniversum unter Vertrag genommen und ihn als Bösewicht Black Adam in Shazam besetzt. Doch einer wie "The Rock" kann mehr als nur die zweite Geige spielen, und so erhält Black Adam nun auch seinen eigenen Film. In den Comics wurde aus Black Adam in den letzten Jahren mehr ein Antiheld als ein reiner Bösewicht gemacht. So werden wir wohl eher weniger im Film zwei Stunden lang einem abgrundtief bösen Kerl zuschauen. Wann der Film in die Kinos kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
deadline
Thema