Verleiher dringend gesucht: Die 11 besten Filme von 2016, die noch keinen Schweizer Kinostart haben

Jedes Jahr sehen wir an Filmfestivals diverse tolle Filme, die wir euch ans Herz legen möchten. Doch nicht jeder Film davon schafft es in unsere Kinos. Wir hoffen, dass es folgende schaffen werden.

Einer von vielen: Kannibalen-Coming-of-Age-Story "Grave"

Diese Liste soll auch als ein kleiner Aufruf verstanden werden. Liebe Schweizer Verleiher, sichtet doch diese Filme einmal und überlegt euch einen Release in den hiesigen Kinos. Sie alle hätten es zweifelsohne verdient.

The Age of Shadows

Was ist das?

Actionthriller vom Regisseur von I Saw the Devil. Seoul in den Zwanzigerjahren: Der frühere Widerstandskämpfer Lee Jung-Chool hat die Seiten gewechselt und kämpft mit den Japanern gegen seine ehemaligen Freunde. Als die Rebellen planen, Sprengstoff nach Seoul zu bringen, soll dies Lee Jung-Chool verhindern. Doch er schliesst sich den Rebellen an.

OutNow.CH meint:

Ein weiterer Beweis, dass das südkoreanische Kino momentan zu den besten der Welt gehört. Spannend, mitreissend und brilliant gefilmt. Eifersucht angebracht.

The Bad Batch

Was ist das?

Dystopischer Western über die junge Arlen, die zu den Ausgestossenen der Gesellschaft gehört - dem sogenannten "Bad Batch". In der Wüste ausgesetzt, muss sie in einer kannibalischen Welt ums nackte Überleben kämpfen. Eines Tages kidnappt sie ein kleines Mädchen, ohne zu ahnen, in welch grosse Schwierigkeiten sie sich damit bringt. Mit Suki Waterhouse, Jason Momoa, Keanu Reeves, Jim Carrey und Diego Luna.

OutNow.CH meint:

Die durchgestylten Bilder in der postapokalytischen Welt, die vielen kuriosen Figuren und der grossartige Einsatz der (oftmals kontrapunktischen) Musik lassen das filmische Erlebnis wie einen grossen (Alb-)Traum wirken.

Brimstone

Was ist das?

In diesem Western geht es um Liz, die mit ihrem Ehemann und den zwei Kindern im Westen der USA lebt. Als der neue Priester in der Gemeinde auftaucht, trifft sie fast der Schlag. Sie teilt eine dunkle Vergangenheit mit der unheimlichen Gestalt.

OutNow.CH meint:

Regisseur Martin Koolhoven hat mit seinen Hauptdarstellern Guy Pearce und Dakota Fanning einen brutalen Exploitation-Western mit bombastischem Score und grossen Bildern inszeniert.

Colossal

Was ist das?

Komödie über eine New Yorker Partynudel (Anna Hathaway), deren Eskapaden ein Monster in Südkorea heraufbeschwören. Klingt komisch, ist aber so.

OutNow.CH meint:

Nur schon durch die ganz leicht durchgeknallte Grundidee hebt er sich von aufwändig produzierten, aber eklatant fantasielosen Hochglanzproduktionen ab. Ein Partygirl, das unbewusst ein Monster steuert, das ist doch mal etwas, das man nicht schon hunderttausendmal gesehen hat.

Free Fire

Was ist das?

Action-Thriller mit Brie Larson, Cillian Murphy und Armie Hammer über einen Waffendeal, der überaus lustig aus dem Ruder läuft.

OutNow.CH meint:

Mit dem minimalistischen Film, der nur in einer Lagerhalle spielt, ist dem Regisseur Ben Wheatley sein bisher bester und unterhaltsamster Film gelungen. Da die Figuren unfähig sind, tödliche Treffer zu landen und sich auch mal Worte und Gegenstände an den Kopf werfen ist der Streifen ein riesiger schwarzhumoriger Spass.

Grave

Was ist das?

Auf derselben Universität wie ihre Schwester beginnt die Vegetarierin Julie eine Ausbildung als Tierärztin. Der Anfang ist für Julie befremdlich, weil sie unter anderem rohe Hasenleber essen muss. Doch schon bald gelüstet es Julie nach Fleisch - ganz bestimmten Fleisch...

OutNow.CH meint:

Der derb-lustige Coming-of-Age-Kannibalenfilm hat zwar die eine oder andere Länge, gefällt aber dank der extremen Verwandlung einer Vegetarierin zum Fleischfresser. Für starke Mägen ist dies feinste Horrorkost für zwischendurch.

The Handmaiden

Was ist das?

In dem neusten Film von Regisseur Park Chan-wook (Oldboy) geht es um die Diebin Sookee, die als Dienstmädchen bei der reichen Hideko anheuert, um diese zur Heirat mit ihrem Komplizen zu überzeugen. Als Lohn winken Geld und Juwelen. Sookee gibt ihr Bestes - doch wird sie bald in den Bann ihrer schönen Herrin gezogen.

OutNow.CH meint:

Ein gelungenes Katz-und-Maus-Spiel, bei dem man erst gegen Ende erfährt, wer die Katze und wer die Maus ist.

The Mermaid

Was ist das?

Der Mega-Hit aus China von und mit Shephen Chow (Kung Fu Hustle): Für ein Meererschliessungs-Projekt kauft der Unternehmer Xian ein Naturschutzgebiet und will dieses von Schädlingen befreien. Doch damit gefährdet er das Leben einer dort lebenden Meervolk-Kolonie. Diese beschliesst, Xian zu töten und sendet dafür die schöne Meerjungfrau Shan aus. Doch dann verlieben sich Xian und Shan ineinander.

OutNow.CH meint:

Die lüpfige Meerjungfrau-Rom-Com vermag mit ihrem augenzwinkernden Charme auch die europäischen Zuschauer zu begeistern

Norman: The Moderate Rise and Tragic Fall of a New York Fixer

Was ist das?

Richard Gere ist Norman, ein New Yorker, dessen Geschäftsmodell darin besteht, wichtige Leute zusammenzubringen. Sein Erfolg ist bescheiden, bis eines Tages ein neuer israelischer Premierminister gewählt wird, dem Norman Jahre zuvor einen Gefallen getan hat. Doch der Erfolg erweist sich als Bumerang.

OutNow.CH meint:

Die augenzwinkernde Tragikomödie des israelischen Regisseurs Joseph Cedar ist gleichzeitig amüsant und traurig. Sie zeigt einen Richard Gere in Topform, der dem seltsamen Charakter des Norman sehr menschliche und sympathische Züge verleiht.

Una

Was ist das?

Spannendes Drama mit Rooney Mara und Ben Mendelsohn: Una wurde im Alter von 13 von ihrem Nachbarn Ray sexuell missbraucht. Jahre später leidet sie immer noch unter den Erlebnissen. Als sie eines Tages Ray auf einem kürzlich aufgenommen Bild wiedererkennt, beschliesst sie, ihn zu treffen und zur Rede zu stellen.

OutNow.CH meint:

Bietet dank Mara und Mendelsohn tolles Schauspielerkino, das bewegt, schockiert und mitreisst. Ein nicht gerade angenehmer, aber sehenswerter Film.

Voyage of Time: Life's Journey

Was ist das?

Terrence Malick (The Tree of Life) zeigt in seinem ersten dokumentarischen Film die Geschichte der Erde vom Urknall zur Gegenwart. Begleitet werden die beeindruckenden Bilder, die Vulkane, Dinosaurier und andere Wunder unseres Planeten zeigen, von Cate Blanchets Erzählstimme.

OutNow.CH meint:

Malick sprengt den Rahmen des Doku-Genres und verwendet die gleichn Mittel, welche er auch in seinen Spielfilmen angewendet hat, um die Entstehung der Erde auf seine ganz persönliche Art und Weise darzustellen. Die Bilder von Supernovas, Vulkanen, CGI-Urzeitgetier und anderen Naturgewalten sind wunderschön hypnotisierend.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH