Mister Doctor Strange startet in den USA erfolgreich

Ein neuer Film aus dem Marvel Cinematic Universe ist gestartet und die Zuschauer strömen in die Kinosäle. Kein Wunder, denn auch "Doctor Strange" bietet alles, was die Fans wollen. Gewinn garantiert!

Da muss man schon zweimal gucken....

Zwar ist Doctor Strange am ersten Weekend in den USA nicht ganz so erfolgreich wie damals Kollege Iron Man, lässt aber in der Marvel-internen Rangliste Captain America oder Thor hinter sich. Starke 85 Millionen Dollar wurden am Startwochenende eingespielt, was natürlich den ersten Platz der US-Kinocharts bedeutet.

Hinter dem magischen Superhelden machen sich die Trolls breit und zeigen mit 45 Millionen Dollar, dass es gut ankommt, wenn zwischendurch auch mal was Kitschiges und Flauschiges im Kino läuft. Rang drei geht mit 15 Millionen Dollar an Hacksaw Ridge von Regisseur Mel Gibson.

Nachdem Boo! A Madea Halloween die letzten Wochen dominant an den Kinokassen war, reicht es diese Woche nur noch für Platz vier. Immerhin noch vor Inferno, The Accountant und Jack Reacher: Never go back, die allesamt noch versuchen, soviel Kohle reinzuholen, wie es geht, bevor die grossen Konkurrenten an den Start gehen.

Arrival und Almost Christmas heissen die grossen Starts der nächsten Woche. Dass allerdings das Sci-Fi-Drama mit Jeremy Renner und Amy Adams oder die Komödie mit Danny Glover an Doctor Strange vorbeikommen, darf bezweifelt werden.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Trailer zu "Doctor Strange" bei OutNow.CH
Trailers zu "Trolls" bei OutNow.CH