Aardman knetet eine Fortsetzung zu "Shaun the Sheep Movie"

Momentan bastelt das Stop-Motion-Studio gerade an der Höhlenmenschen-Geschichte "Early Man". Danach werden die Macher Shaun und seinen Freunden ein neues Abenteuer spendieren.

Shaun the Sheep gehört zu den beliebtesten Figuren im Aardman-Katalog, und so war es nach Jahren voller Kurzfilmen nur eine Frage der Zeit, bis das clevere Schaf es auch auf die grosse Leinwand schafft. Dies geschah im vergangenen Jahr, wobei sich die ganze Knet-Arbeit mit einem Einspielergebnis von 106 Millionen Dollar und einer Oscarnomination für den besten animierten Film durchaus lohnte. Heute gaben Aardman und StudioCanal bekannt, dass man ab Januar 2017 an einer Fortsetzung zu Shaun the Sheep arbeite.

In diesem werden Shaun und seine Herde auf ihr bisher grösstes Abenteuer gehen. Mehr ist bisher noch nicht bekannt. Zurzeit arbeitet Aardman noch an Early Man. Der Stop-Motion-Film erzählt die Geschichte eines beherzten Höhlenmenschen, der alles daransetzt, im Kampf gegen einen bedrohlichen Feind seinen Stamm um sich zu scharen. Kinostart des Flmes, in dem Eddie Redmayne und Tom Hiddleston zu hören sein werden, ist am 29. März 2018.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
StudioCanal
Themen