WTF! Nicolas Cage jagt Osama Bin Laden im ersten Trailer zu "Army of One"

Das ist der schrägste Trailer, den ihr heute sehen werdet. Im neusten Film des "Borat"-Regisseurs versucht Oscarpreisträger Nicolas Cage als durchgeknallter Ex-Häftling den Terrorboss zu schnappen.

© Dimension Films

Nach den Anschlägen vom 11. September ist Gary (Nicolas Cage) zunehmend frustriert, dass es seiner Regierung nicht gelingt, den dafür verantwortlichen Osama Bin Laden zu schnappen und seiner gerechten Strafe zu überführen. Der Ex-Häftling beschliesst daher, selbst zu handeln. Mit einem Samuraischwert will er nach Pakistan reisen, dort Bin Laden aufspüren und zur Rechenschaft ziehen.

Unglaublich, aber wahr: Gary Faulkner machte sich 2010 tatsächlich nach Pakistan auf, um ganz alleine den gefährlichen Terrorboss zur Strecke bringen - bewaffnet nur mit einem Nachtsichtgerät und einem Schwert, das er bei einem Shopping-Sender gekauft hatte. Faulkner schaffte es zwar nicht, seine selbstauferlegte Mission zu erfüllen, wurde aber in seiner Heimat zu einer kleinen Berühmtheit, die auch Auftritte in Talk-Shows hatte.

Army of One hat noch keinen Schweizer Kinostart. In den Staaten wird der Film am 4. November 2016 auf Blu-ray und DVD erscheinen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Dimension Films
Thema