Dory schwimmt weiterhin obenauf

Die Schweizer Kinogänger haben aktuell nur einen Film, den sie sich anschauen wollen: Finding Dory. Der Pixar-Spass ist auch in der zweiten Spielwoche das Mass aller Dinge.

Ein unschlagbares Duo?

Auch diese Woche kommt in der Schweiz kein Film an Finding Dory vorbei. Der Pixarfilm holt sich in seiner zweiten Spielwoche locker den obersten Platz der Kinocharts und verweist sämtliche Konkurrenz deutlich auf die hinteren Plätze.

Die vier Neulinge der Woche konnten (leider) nicht die grossen Erfolge einfahren und müssen sich in ihrer Startwoche mit Mittelfeldplätzen begnügen. Als bester Neustart schafft es Snowden immerhin auf Platz Vier der Charts. Die Sausage Party hingegen kommt jetzt schon ins Stocken... Gar nicht erst in die Gänge kommt bislang Blair Witch. Aber Halloween kommt ja erst noch...

In der Romandie steht Bridget Jones's Baby ganz oben, während die Besucher im Tessin noch immer auf The Secret Life of Pets stehen.

Nächsten Donnerstag startet mit Inferno allerdings ein Kandidat, der die Schweizer Kinocharts durchschütteln könnte.

Die Deutschschweizer Charts im Detail:

1. Finding Dory - 39'359 Eintritte

2. Bad Moms - 17'534 Eintritte

3. War Dogs - 13'754 Eintritte

4. Snowden - 10'841 Eintritte

5. Miss Peregrine's Home for Peculiar Children - 9'395 Eintritte

6. Sausage Party - 3'967 Eintritte

7. Frantz - 3'966 Eintritte

8. The Magnificent Seven - 3'499 Eintritte

9. The Secret Life of Pets - 3'316 Eintritte

10. Blair Witch - 3'071 Eintritte

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
filmdistribution.ch
Themen
Mehr
Trailers zu "Finding Dory" bei OutNow.CH
Trailers zu "Inferno" bei OutNow.CH