"Suicide Squad" wird für das Heimkino verlängert

Wie schon bei "Batman v Superman" wird Warner Bros. auch beim Superbösewichtstreffen einen Extended Cut veröffentlichen. Wird dies wenigstens ein paar Probleme des Filmes lösen?

© Warner Bros. Entertainment

13 Minuten an zusätzlichem Material soll im Extended Cut dazukommen. Hoffentlich sind darin auch ein paar Sekunden für die Steckbriefe der Suicide Squad-Mitglieder reserviert. In der Kinofassung konnte man diese nämlich wegen viel zu wenig Zeit überhaupt nicht lesen.

Eine Antwort darauf wird es in den Staaten am 13. November 2016 geben, wenn der Film digital erhältlich sein wird. Die Blu-ray wird dann am 11. Dezember 2016 erscheinen. Wann die Discs in der Schweiz erscheinen, ist noch nicht bekannt.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Warner Bros.
Thema