"Jurassic Park"-Reunion bei "Thor: Ragnarok"

Nach Jeff Goldblum ist nun auch Sam Neill zum Cast des Marvel-Blockbusters dazugestossen. Was für eine Rolle der Neuseeländer spielen wird, wollte/konnte der Schauspieler nicht preisgeben.

Seine Involvierung im dritten Abenteuer des Donnergottes gab Sam Neill während eines Interviews zum Indie-Hit Hunt for the Wilderpeople bekannt, welcher übrigens von Thor: Ragnarok-Regisseur Taika Waititi inszeniert wurde.

"Ich darf eigentlich gar nichts sagen. Aber ich war für ein paar Tage am Set von Thor. Wenn ich jetzt aber noch mehr sage, dann werde ich von den tödlichen Geheimagenten von Marvel abgeholt - meine Kinder wohl auch."

Am Set dürfte Neill wohl auch auf Jeff Goldblum getroffen sein, mit dem er vor 23 Jahren Jurassic Park gedreht hat. Goldblum spielt übrigens eine Figur mit dem Namen "The Grandmaster". Thor: Ragnarok kommt im November 2017 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
shortlist
Themen